Newsroom

„Während die meisten Technologien dazu neigen, Arbeiter an der Peripherie zu automatisieren, automatisieren Blockchains eher das Zentrum. Anstatt den Taxifahrer arbeitslos zu machen, macht die Blockchain Uber arbeitslos und lässt die Taxifahrer direkt mit dem Kunden arbeiten.“

Vitalik Buterin, Co-Founder von Ethereum

21 Oaks Blockchain Horizon

Fund Performance seit Auflage vor einem Jahr, April 2024

Dank unserer aktiven Portfoliostrategie konnte unser Fonds in seinem ersten Jahr mit 131,66% eine signifikante Outperformance von 12% gegenüber dem allgemein beobachteten CCI30-Krypto-Index erzielen, der im gleichen Zeitraum eine Wertsteigerung von 119,61% verzeichnete.

Beim klicken dieses Buttons bestätigen Sie (semi-)professioneller Anleger gemäß der Kategorisierung 2014/65/EU über Märkte für Finanzinstrumente („MiFID II“) zu sein.

peaq sammelt 15 Mio USD ein

mit Lead-Investoren Generative Ventures and Borderless Capital, April 2024

Die Mittel werden peaq helfen, das Wachstum des Ökosystems anzukurbeln und peaqs modulare DePIN-Funktionen weiter auszubauen, während peaq sich auf das öffentliche Token-Angebot und den Start des Netzwerks vorbereitet.

Auf peaq laufen mehr als 20 Anwendungen in acht Branchen und mehr als 250.000 Geräte, Fahrzeuge, Maschinen und Roboter (Machine RWAs).

Wall Street vs. Retail: Wer regiert den Kryptomarkt?

Ein Report von Sven Wagenknecht, Februar 2024

Mit über 60 teilgenommenen Expert:innen gelingt dem BTC-ECHO Insider Report ein starkes Debüt eines neuen Formats, um ein Stimmungsbild der Brancheninsider zu erhalten.

Vertreter:innen von Banken, Vermögensverwaltern, Blockchain-Start-ups, Verbänden etc. werden quartalsweise zu ihrer Einschätzung der Marktlage und aktuellen Themen befragt.

Auch unser Mitgründer Michael Geike sowie unser Beiratsmitglied Alexander Höptner wurden als Experten befragt.

 

Was ist dran am Hype um DePIN?

Ein Podcast mit Leonard Dorlöchter, Co-Founder von peaq, Januar 2024

Sven Wagenknecht hat mit unserem Beiratsmitglied Leonard Dorlöchter von peaq ein interessantes Interview zum Thema DePIN (Decentralized Physical Infrastructure Networks) geführt.

DePIN ist eines der heißesten Themen in 2024. Über die vielversprechendsten Use Cases, das kurz- bis mittelfristige Hype-Potential sowie die Pläne der Layer-1-Blockchain peaq. Reinhören lohnt sich

Blockchain-Fonds: Zukunftswette für Mutige

von Heike Schwerdtfeger, Januar 2024

In ihrem Artikel schildert Frau Schwerdtfeger anhand verschiedener Beispiele, dass die Blockchain-Technologie deutlich mehr zu bieten hat als den reinen Krypto-Währungshandel.  21 Oaks durfte einige Praxisbeispiele sowie aktuelle Entwicklungen aus der Finanzindustrie beisteuern.

21 Oaks NFT X-mas Card

A free „Non-Fungible-Token“ for Christmas, Dezember 2023

Unser gesamtes Team möchte sich bei allen Investoren:innen und Interessenten:innen herzlich für die Aufmerksamkeit, die fruchtbaren Dialoge im Jahr 2023 und die persönlichen Treffen bedanken. Wir blicken erwartungsvoll in die Zukunft und freuen uns sehr auf eine Zusammenarbeit im neuen Jahr 2024.

Als kleine Aufmerksamkeit verschenken wir unsere „21 Oaks X-mas Card“ als NFT. Falls Sie diese gerne in Ihrem persönlichen Wallet erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine Polygon Empfänger Adresse an: info@21-oaks.com

Weitere Exemplare der 21 Oaks NFT Collection finden SIe hier:

21 Oaks Blockchain Horizon

Fund Performance bis Dezember 2023

Im April 2023 aufgelegt, hat unser Fonds „21 Oaks Blockchain Horizon“ bis zum letzten Handelstag des Jahres 2023 eine Wertentwicklung von absolut 51,27% ausweisen können! 

 (Im Vergleich: Bitcoin hat im selben Zeitraum eine Wertsteigerung von 44,65% erzielt.)

Mehr Informationen finden Sie hier: Beim klicken dieses Buttons bestätigen Sie (semi-)professioneller Anleger gemäß der vorgenommenen Kategorisierung in der Richtlinie 2014/65/EU über Märkte für Finanzinstrumente („MiFID II“) zu sein. 

Ein Spendenaufruf

für die Arche Noah bei Düsseldorf, Dezember 2023

An alle Krypto-Interessierten und Tierfreunde: Wir, als Anhänger der Blockchain-Technologie, möchten die Tierhilfeeinrichtung „Arche Noah“ in Meerbusch bei Düsseldorf unterstützen. Diese bietet Heimat für heimatlose Haustiere und Nutztiere.

Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. Deshalb möchten wir von 21 Oaks Capital das Lightning-Netzwerk nutzen, um Spenden in Bitcoin zu sammeln. Bitte unterstützt die „Arche Noah“ mit ein paar Satoshis an folgende Lightning-Adresse: 

lnurl1dp68gurn8ghj7ampd3kx2ar0veekzar0wd5xjtnrdakj7tnhv4kxctttdehhwm30d3h82unvwqhkcmmkv93xcetrda6hyum9xsust4s2gx

Danke für eure Unterstützung!

International School of Düsseldorf

Ein „Blockchain Education Workshop“, Dezember 2023

Anfang Dezember haben unsere Managing Partner Michael Geike und Edgar Heimbach einen „Blockchain Education Workshop“ mit den 11. und 12. Klassen der International School of Düsseldorf gehalten.

Dieser Workshop fand im Rahmen des neuen Unterrichtsfachs „Digitale Gesellschaft“ statt. Es hat sehr viel Spaß bereitet mit der jungen Generation in den Dialog zu treten: Alle Schüler waren sehr interessiert und haben in unserem Mini-Workshop eigenständig viele kreative und interessante reale Anwendungsfälle selbst entwickelt und präsentiert.

Die DWS gründet AllUnity

mit CEO Alexander Höptner, Beirat 21 Oaks Capital, November 2023

Die DWS gibt ihre Absicht bekannt, AllUnity im Rahmen einer neuen Partnerschaft mit Galaxy Digital und Flow Traders zu lancieren. Ihre gemeinsame Mission ist es, die On-Chain-Wirtschaft mit einem regulierten Unternehmen zu revolutionieren, indem sie einen vollständig besicherten, auf EUR lautenden Stablecoin herausgeben – und langfristig die Massenmarktakzeptanz von digitalen Vermögenswerten und Tokenisierung zu beschleunigen.

Durch eine Kombination aus verbesserter regulatorischer Klarheit in der EU unter MiCAR, ihrer einzigartigen Partnerschaft, die traditionelle Vermögensverwaltungsexpertise mit digitalem „Asset-Know-How“ verbindet, und der Erfahrung des designierten CEO Alexander Hoeptner, könnte der geplante Start von AllUnity zu keinem besseren Zeitpunkt kommen.

Ein Podcast über die Anfänge der Blockchain

von Sandor Horvath und Stefan Viete mit Michael Geike, November 2023

Sandor Horvath: „Unser zweiter Quant im Podcast, der seine große Vision nicht nur auf die reine Technologie-Welt bezieht, sondern belegen kann, dass reale, physische Werte durch die Digitalschicht der Blockchain zu einem handelbaren Gut erhoben werden können. Werte, die als Anlage fungieren, die selbst etwas erwirtschaften können. Miki hat viel erlebt. Er war beim Fundraising von Ethereum dabei, lernte Vitalik Buterin persönlich kennen und war federführend beim peaq network und der Advanced Blockchain AG beteiligt. Nun ist er einer der führenden Köpfe von 21Oaks Capital, die unter anderem einen Spezial-AIF lanciert haben und sich “Enlightenment 2.0” auf die Fahne geschrieben haben. Ein Paradigmenwechsel, eine neue, dezentrale Era, die uns als Weltgemeinschaft zusammenwachsen lässt.“

Innovations-Explosion

Ein Interview in Der Aktionär TV von Florian Söllner mit Michael Geike, Oktober 2023

Unser DLT Spezialist Michael Geike hat in der aktuellen Folge des „Hot Stock Reports“ Florian Söllner, leitender Redakteur bei Der Aktionär, Rede und Antwort gestanden.

Neben interessanten Aktien wie Xiaomi, Nvidia, Xpeng etc. ist auch die jüngste Kursrallye des Bitcoins Thema der aktuellen Folge.

Diese Faktoren könnten einen Bitcoin Bullrun auslösen

Ein Podcast mit „Krypto-Veteran“ Michael Geike, von Sven Wagenknecht, Oktober 2023

Unser Mitgründer Michael Geike spricht im BTC-Echo Experts Podcast über Krypto-Mining im Keller 2013, die Gründung der ersten börsengelisteten AG mit reinem Blockchain-Fokus und seinem kürzlichen Hauskauf: Anstatt zu einer Bank zu gehen, nutzt Geike lieber DeFi-Protokolle. Da er für den Kauf keine Kryptowährungen verkaufen wollte, hat er diese schlichtweg für Stablecoins beliehen. Dank Staking gelingt ihm damit eine günstigere Hausfinanzierung als bei der Bank. Für ihn ist DeFi damit weit mehr als nur Spekulation. 

Der nächste Bitcoin Bullrun ist unausweichlich: Generell lässt sich Geike nicht vom schweren Marktumfeld beirren. Er sieht zunehmend genügend positive Vorzeichen für eine sich bald drehende Stimmung.

Er sollte recht behalten.

21 Oaks bei Block im Park

eine Blockchain-Fachkonferenz im Stadion der Eintracht Frankfurt, Mai 2023

Unsere Partner Michael Geike, Edgar Heimbach und Steffen Fuchs haben die Konferenz Block Im Park besucht und viele Interessante Gespräche geführt.

Unter anderem hat sich Mario Götze von uns zu Fan-Engagement mit Hilfe von NFT-Technologie beraten lassen.

Michael Geike hat an einer spannenden Panel-Diskussion mit dem Thema „What Web3 Investors are Looking for“ teilgenommen. Die Aufzeichnung der Diskussion finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.